Anna Mitgutsch

Copyright: Isolde Ohlbaum

Copyright: Isolde Ohlbaum

Biobibliographie

Geb. 1948 in Linz. Studium der Germanistik und Anglistik an der Universität Salzburg, Dr.Phil. 1974. Assistentin an der Amerikanistik der Universität Innsbruck, Lehrtätigkeit an britischen Universitäten (Hull University, University of East Anglia) und in Seoul, Südkorea. In den siebziger/ achtziger Jahren Assistant Professor an amerikanischen Universitäten und Colleges in New York (Sarah Lawrence College) und in Massachusetts ( Amherst College, Tufts University, Simmons College, Emmanuel College). In den neunziger Jahren writer-in-residence an verschiedenen amerikanischen Universitäten ( Oberlin College, Allegheny College, Lafayette College) und Lehraufträge an österreichischen Universitäten (Salzburg, Graz und Innsbruck) . Lebte dreißig Jahre abwechselnd in Linz und Boston. Seit 1985 freischaffende Schriftstellerin und Essayistin.

Werk

Seit 1974 zahlreiche Essays und literaturwissenschaftliche Publikationen zur anglophonen und deutschsprachigen Gegenwartsliteratur (Sylvia Plath, Ted Hughes, Christine Lavant, Marlen Haushofer, Paul Celan, amerikanische und israelische Literatur, etc.), bis 2007 Rezensentin für den STANDARD (Wien).

Selbständige Publikationen

Übersetzung

Philip Larkin:  Gedichte. Übersetzt und herausgegeben . Stuttgart (Klett-Kotta) 1987

Essays

Die Welt, die Rätsel bleibt. Essays. München (Luchterhand Verlag) 2013
Erinnern und Erfinden. Grazer Vorlesungen. Graz (Droschl-Verlag) 1999
Die Grenzen der Sprache. An den Rändern des Schweigens. Essays in der Reihe Unruhe Bewahren. St. Pölten (Residenz Verlag) 2013

Romane

Die Züchtigung . Düsseldorf (Claassen) 1985, dtv
Das andere Gesicht. Düsseldorf (Claassen) 1986 , dtv
Ausgrenzung . Darmstadt (Luchterhand) 1989, dtv
In fremden Städten. Hamburg (Luchterhand) 1992, dtv
Abschied von Jerusalem. Berlin (Rowohlt Berlin) 1995, dtv
Haus der Kindheit. München (Luchterhand) 2000, dtv
Familienfest. München (Luchterhand)  2003, btb
Zwei Leben und ein Tag (Luchterhand) 2007, btb
Wenn du wiederkommst (Luchterhand) 2010, btb
Die Annäherung (Luchterhand) 2016

Die Romane wurden in mehrere Sprachen übersetzt.

Preise (Auswahl)

Brüder Grimm-Preis der Stadt Hanau für den ersten Roman, 1985
Landeskulturpreis Oberösterreich, 1986
Anton Wildgans-Preis, 1992
Würdigungspreis (Staatspreis) für Literatur der Republik Österreich 2000
Solothurner Literaturpreis 2001
Kunstwürdigungspreis der Stadt Linz 2002